Datenschutz und Datensicherheit

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Web-Seiten und Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Wir achten äußerst sorgfältig darauf, dass die Informationen, die Sie uns anvertrauen, vor jedem unberechtigten Zugriff geschützt werden. Unser oberstes Ziel ist es, die Sicherheit und den Schutz Ihrer personen- bzw. firmenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir versichern, dass wir diesen Internetauftritt in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und der Datensicherheit betreiben.


Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datensicherheit (SSL - Secure Socket Layer)

In den Fällen in denen wir von sensible Daten von Ihnen erheben, verwenden wir das sog. SSL-Protokoll.

Das SSL-Protokoll schafft unter drei Gesichtspunkten sichere Verbindungen:

 

  • Die Verbindung ist im besten Sinne privat, weil ihr Inhalt nur verschlüsselt über das Netz ausgetauscht wird.
  • Die Identität des Servers steht fest.
  • Wirkungsvolle Algorithmen prüfen, ob die Daten vollständig und unverändert ihren jeweiligen Empfänger erreichen.

Das SSL-Protokoll wird dadurch initiiert, dass dem bekannten http der Buchstabe "s" angehängt wird (https://www.maintal-werke.de). Dies ist für den Browser der Anlass, vom angesprochenen Server ein Zertifikat und seinen öffentlichen Schlüssel abzufordern. Der Schlüssel wird zusammen mit einer Prüfsumme und einer ID an den Browser zurückgemeldet. Die entsprechenden Informationen werden von einigen wenigen Zertifizierungsfirmen errechnet; die bekannteste heißt VeriSign.

Dieser Zertifizierungsprozess ist gleichermaßen zeitaufwendig wie kostenintensiv und speziell für Anwender, die nicht in den USA wohnen, mit einigen Problemen behaftet. Der Browser prüft anhand der übermittelten Daten, ob er wirklich mit dem Server verbunden ist, der in der URL angegeben ist. Ist das der Fall, gibt der Browser dem Anwender eine entsprechende Information: Beim Internet Explorer schließt sich das Bügelschloss, der Navigator/Communicator signalisiert eine sichere Seite durch den intakten Schlüssel.

In der folgenden Phase verständigen sich die beiden Rechner auf einen symmetrischen Schlüssel (Session Key). Da diese Absprache in asymmetrischer Verschlüsselung vollzogen wird, ist die Sicherheit gegeben. Der Browser schickt dem Server vor Beginn des eigentlichen Datenaustausches einige Testnachrichten, die dieser nur beantworten kann, wenn er wirklich der Server ist, der er zu sein vorgibt.

Weitere Informationen zu SSL finden Sie unter www.ssl.de.

 


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

 

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Quellenangaben: Datenschutzerklärung von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Google Analytics Datenschutzerklärung