Skizze Planung, www.pixabay.com ©

Bedingungen für den Netzanschluss und Netzzugang

Für den Anschluss an das Stromversorgungsnetz der MWG gelten die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung – NAV) sowie die Ergänzende Bedingungen der Maintal-Werke GmbH zur NAV:

Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)

Ergänzende Bedingungen zur NAV  (gültig bis zum 31.01.2015)

Ergänzende Bedingungen zur NAV (gültig ab 01.02.2015)

 

Für den Anschluss an das Stromversorgungsnetz der MWG gelten die im Folgenden dargestellten technische Bedingungen:

Technische Anschlussbedingungen Niederspannung (TAB 2007)

Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz“
des BDEW e.V. (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft)

Ergänzung zu den TAB Niederspannung 2007 (gültig seit Oktober 2009)
Ergänzende Erläuterungen zu den TAB 2007

 

Technische Anschlussbedingungen Mittelspannung

Technische Anschlussbestimmungen für den Anschluss an das Mittelspannungsnetz des BDEW e.V. (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft)