Technische Ausführung eines Wassernetzanschlusses

 

Für den Wasserhausanschluss ist ein zu der Straße zugewandter Hausanschlussraum erforderlich. 


Ob ein Raum als Hausanschlussraum geeignet ist, ergibt sich aus der technischen Regel DIN 18012. Klären Sie dies rechtzeitig mit Ihrem Architekten. Trinkwasser-Installationsarbeiten dürfen gemäß "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV)" nur durch einen in das Installateurverzeichnis eingetragenen Gas- und Wasserinstallateur ausgeführt werden. 

Nur so haben Sie die Gewähr, dass Ihre Anlage nach den geltenden Vorschriften und Bestimmungen sowie den anerkannten Regeln der Technik, errichtet wird. 

Wir empfehlen Ihnen, sich von Ihrem Installateur ein ordnungsgemäßes Prüfprotokoll für Ihre Trinkwasseranlage aushändigen zu lassen.


Das Anmeldeverfahren

Für die Herstellung eines Trinkwassernetzanschlusses benötigen Sie ein Antragsformular (siehe Download unten). 

Diesen Antrag füllen Sie bitte aus und senden Ihn uns rechtsverbindlich unterschrieben und mit einem amtlichen Lageplan im Maßstab 1:500 sowie einem Kellergrundriss zu.

 

Antrag für die Herstellung eines Wassernetzanschlusses

 

Nach Eingang Ihres Antrages senden wir Ihnen ein Angebot mit einem Auftrag über die Herstellungskosten zu. 

Um eine zügige Ausführung zu gewährleisten, reichen Sie uns den Auftrag rechtzeitig zurück. Dann werden wir schnellstmöglich mit der Realisierung beginnen.


Herstellung des Netzanschlusses

Nach Auftragserteilung werden wir schnellstmöglich, in Abstimmung mit Ihnen, mit der Realisierung beginnen.

 

Wichtig ist, dass folgende Bedingungen auf der Baustelle erfüllt sind:

 

  • Die Trasse muss frei zugänglich sein.
  • Es dürfen keine Gerüste im Bereich der Leitungstrasse stehen.
  • Das Gelände muss auf das endgültige Niveau aufgefüllt worden sein.
  • Das Gebäude muss von außen angefüllt worden sein.

Kostenermittlung für die Herstellung des Wasserhausnetzanschlusses

Zur Ermittlung der Herstellungskosten für einen Wassernetzanschluss benötigen wir einen Freiflächenplan im Maßstab 1:500 und bei voraussichtlichen größerem Wasserverbrauch die Angabe Liter/Sekunde oder m³/Stunde. 

 

Nach schriftlicher Anfrage, werden wir Ihnen umgehend ein Kostenangebot zusenden.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie eine .

 

MWG vor Ort

Es gibt gute Gründe, sich

persönlich beraten zu

lassen. In unserem

Informationszentrum

in Dörnigheim.

 

....mehr

MWG-Störungsdienst

Gas

0800 94106-99

Strom

0800 94106-88

Wasser

0800 94106-77

 

defekte Straßenbeleuchtung melden....