Mit der richtigen Energie schnell und günstig surfen!

Zwei starke Partner für unsere Region.

 

Die Maintal-Werke GmbH kooperieren mit dem regional tätigen Telefon- und Internetanbieter M-net. Die Kooperation beinhaltet attraktive Konditionen für Kunden der Maintal-Werke, die einen Vertrag für einen Telefon- und Internetanschluss bei M-net abschließen. Verbraucher erhalten den Maintal-Werke-Vorteil als monatliche Rechnungsgutschrift über eine Laufzeit von 24 Monaten und können insgesamt von einem Preisvorteil von bis zu 60 Euro profitieren.

 

Kooperationspartner: MWG und M-net

 

Sie profitieren damit künftig von attraktiven Konditionen für die glasfaserbasierten Highspeed-Internet- und Telefonanschlüsse von M-net.

 

Der Maintal-Werke-Vorteil ist ab sofort in Dörnigheim und Hochstadt verfügbar.

 

Was ist mein Vorteil und welche Tarife gibt es?

 


Wer ist M-net?

 

Die M-net Telekommunikations GmbH versorgt große Teile Bayerns, den Großraum Ulm sowie weite Teile des hessischen Landkreises Main-Kinzig mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie. M-net bietet mit Internet-, Daten- und festnetzbasierten Telefondiensten über Mobilfunk bis hin zu komplexen Standortvernetzungen ein auf den Kommunikationsbedarf von Geschäfts- und Privatkunden zugeschnittenes Portfolio. Das rund 850 Mitarbeiter zählende Unternehmen investiert seit mehreren Jahren in den Ausbau von glasfaserbasierten Breitbandnetzen in München, Augsburg und Erlangen sowie in vielen weiteren bayerischen Kommunen und dem hessischen Landkreis Main-Kinzig.

 

Die 1996 gegründete M-net zählt 310.000 Kundenanschlüsse (Stand: Jan. 2014). Im Geschäftsjahr 2013 wurde ein Umsatz von etwa 195 Mio. Euro erzielt. Hinter M-net steht mit den Regionalversorgern Stadtwerke München GmbH, Stadtwerke Augsburg Energie GmbH, Allgäuer Überlandwerk GmbH, N-ERGIE AG, infra fürth GmbH und der Erlanger Stadtwerke AG ein starker und etablierter Gesellschafterkreis.

 

Alle weiteren Informationen zu unseren Kooperationspartner finden Sie unter:

 

https://www.m-net.de/...


Weitere Informationen zur Kooperation

Die Kooperation beinhaltet attraktive Konditionen für Strom- und Gaskunden der Maintal-Werke, die einen Vertrag für einen Telefon- und Internetanschluss bei M-net abschließen. Verbraucher erhalten den Maintal-Werke-Vorteil als monatliche Rechnungsgutschrift über eine Laufzeit von 24 Monaten und können insgesamt von einem Preisvorteil von bis zu 60 Euro 6) profitieren. Zudem wird im Kunden-Informations-Zentrum der Maintal-Werke ein Anlaufpunkt eingerichtet. Interessenten können sich dann auch vor Ort über die Produkte und Kooperationsangebote informieren und direkt bestellen.

 

Der regionale Telefon- und Internetanbieter M-net erschließt in Kooperation mit der Breitband Main-Kinzig GmbH bis 2015 den gesamten Landkreis mit glasfaserbasierten Internetanschlüssen. Auf Basis der innovativen Glasfasertechnik stellt M-net Hochgeschwindigkeits-Internetzugänge mit Bandbreiten von bis zu 50 Mbit/s für die Bürgerinnen und Bürger bereit. Damit erfüllen die Unternehmen ein infrastrukturelles Grundbedürfnis und schaffen einen einmaligen Standortvorteil für die Region. Durch die Kooperation mit den Maintal-Werken wird das regionale Netzwerk nun erweitert: Für Landrat Pipa liegt das Erfolgsrezept genau in diesen regionalen Partnerschaften: „Durch die Kooperation bilden M-net und die Maintal-Werke nun eine starke Allianz für die Daseins-Vorsorge im Landkreis“, stellt  Dr. Wolfgang Wallauer, Leiter des Privatkundengeschäfts bei M-net heraus. „Für die Verbraucher ergeben sich nicht nur finanzielle Vorteile".

 

 

Die Auflösung der Fußnoten finden Sie auf der Ihr Vorteil-Seite.

Sie haben eine Frage?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:

06181/94106-0
MWG vor Ort

Verf├╝gbarkeit

Das Highspeed-Internet der M-net ist in Dörnigheim und Hochstadt verfügbar.